Angeln

Angeln

Freiner Biofisch > Angeln

Fischers Fritz Fischt Frische Freiner Fische

Angeln in Frein

In Frein gibt es den ersten Bio-Angelteich. Dafür ist keine Fischerkarte erforderlich!
Tages und Jahreskarten können Sie bei uns direkt vor Ort im Fischerhaus erwerben.

Fischerkarten

Catch & carry – Tageskarte – € 16,90

Berechtigt zum Angeln am Fischteich in Frein mit einer Begleitperson. Der Preis berechtigt zur Entnahme von 1 kg Fisch.

Business Catch & carry- Premium Tageskarte – € 44,00

Berechtigt zum Angeln am Fischteich in Frein mit zwei Begleitpersonen. Der Preis berechtigt zur Entnahme von 2 kg Fisch. September, Oktober und November. Berechtigung zum Angeln am Großfischteich.

Catch 365 – Jahreskarte – € 165,50

Berechtigt ganzjährig zum Angeln am Fischteich in Frein mit einer Begleitperson. Selbständiger Zutritt. Der Preis berechtigt zur Entnahme von 10 kg Fisch pro Jahr.

Business Catch 365 – Premium Jahreskarte – € 299,20

Berechtigt ganzjährig zum Angeln am Fischteich in Frein mit zwei Begleitpersonen. Jederzeit selbständiger Zutritt. Der Preis berechtigt zur Entnahme von 15 kg Fisch. Hilfe durch Fachpersonal. September, Oktober und November. Berechtigung zum Angeln am Großfischteich.


Für weitere Fischentnahme verrechnen wir pro kg € 15,50. Leihangeln sind im Preis inbegriffen. Auf Wunsch nehmen wir Fische für Sie aus (Kostenpunkt: € 0,40 pro Fisch). Bitte bringen Sie Kühltaschen zum Transport von Fischen mit. Kühlboxen können auch bei uns günstig erworben werden.

Für alle gilt: Fische, die gehakt wurden, dürfen nicht zurückgesetzt werden.

Öffnungszeiten für Kartenverkauf

derzeit eingeschränkt – jeden Freitag 9-15 Uhr und nach telefonischer Voranmeldung.

Umfassende Öffnungszeiten ab April 2019!

Teichregeln

 

  • Es dürfen keine Fische zurückgesetzt werden!
  • Bitte keine lebenden und toten Köderfische – Krebse – Schrimps, Zwillinge, Drillinge, Gummifische, Blinker, Wobbler, Spinner, Pilker oder Harpunen verwenden.
  • Als Köder sind zum Fly Fishing: Kunstfliegen und Streamer erlaubt. Beim Spin Fishing: Maden, Mais, Mehlwürmer, Regenwürmer und Forellenteig.
  • Es dürfen keine Fische am Angelteich ausgenommen und gesäubert werden.
  • Die Fische bitte sofort waidgerecht töten und nicht leiden lassen
  • Ein Unterfangkescher pro Angler ist notwendig.
  • Eltern haften auf dem ganzen Gelände für ihre Kinder. Das Betreten des Fischteiches ist für Kleinkinder nur mit den Aufsichtspersonen erlaubt.
  • Der Betreiber haftet nicht für Unfälle.
  • Es empfiehlt sich eine Kühlbox mit Kühlakkus mitzunehmen.
  • Besucher stimmen den Teichregeln ausnahmslos zu und leistet dem Personal des Angelteichs Folge.
  • Jahreskartenbesitzer führen bitte eine Fangstatistik und hinterlegen diese beim Verlassen der Teichanlage.